Sie sind hier: Startseite » Lesenswertes

Lesenswertes

Die EU-DSGVO und ihre Auswirkungen auf die Schweiz

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) wird am 25. Mai 2018 in Kraft treten. Ab diesem Zeitpunkt ist die DSGVO für alle Akteure, die auf dem Gebiet der EU tätig sind, unmittelbar anwendbar. Mit den neuen Bestimmungen erhalten Bürgerinnen und Bürger mehr Kontrolle über ihre Personendaten; zudem nimmt die DSGVO die Unternehmen vermehrt in die Verantwortung, während gleichzeitig ihre Meldepflichten abgebaut werden. Des Weiteren wird die Rolle der Datenschutzbehörden gestärkt. Zahlreiche Schweizer Unternehmen werden von der Datenschutz-Grundverordnung direkt betroffen sein.
Die Details hierzu finden Sie hier [695 KB] .

Nachrichten des BSI (Quelle: BSI RSS-Feed)

CB-K20/0685

Firefox ist ein Open Source Web Browser. Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in Mozilla Firefox ausnutzen, um Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen.

CB-K20/0682

Die Virtualisierungssoftware von VMware ermöglicht die simultane Ausführung von verschiedenen Betriebssystemen auf einem Host-System. Horizon ist eine Lösung zur Bereitstellung von Desktops und Anwendungen über eine einzige Plattform. Ein entfernter, authentisierter Angreifer kann eine Schwachstelle in VMware Fusion und VMware Horizon Client for Mac ausnutzen, um seine Privilegien zu erhöhen.

CB-K20/0684

libcurl ist eine Bibliothek für Client-Software, die das Austauschen von Dateien mittels mehrerer Protokolle wie z. B. HTTP oder FTP erlaubt. Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in libcurl ausnutzen, um Informationen offenzulegen.

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik